Prostatavergrößerung: Symptome, Ursachen & Therapie

Übungen gegen Rückenschmerzen (Beckenschiefstand.. Eine Meningitis kann starke Muskelschmerzen im Nacken verursachen. Muskelschmerzen können in einer Körperregion auftreten, wie im Nacken oder Rücken, können aber auch überall Beschwerden bereiten, wie bei einer Grippeerkrankung. Spasmen können auftreten, wenn ein Muskel überlastet ist. Der Schmerz ist äußerst stark und ähnelt einem Peitschenschlag, er ist intensiv und unerträglich; er kann auch in Ruhe auftreten, ist aber in der Regel an Bewegungen des Arms oder des Rückens gebunden. Nach einer Entlastung des Knies und einer kurzen Ruhepause ist meist alles wieder beim Alten.